Es geht weiter

konferenzZwar finden bis auf weiteres keine Präsenzgottesdienste in unserer Gemeinde statt, wir treffen uns aber weiterhin zu den gewohnten Gottesdienstzeiten am Sonntag um 10.00 im Internet in einer Online-Andacht. Vorab gibt es um 9:30 eine kurze Andacht für die Kinder.

Nachdem in den vergangenen Tagen mehrere Tests mit dem neuen Video-Konferenz-System „JITSI“ sehr positiv verlaufen sind, werden wir dieses in Zukunft für unsere Gottesdienste einsetzen. Es läuft ausschließlich auf Deutschen Servern (Datensicherheit !) und es gelingt damit, in sehr guter Qualität Musik einzuspielen. Dazu verfügt es über Möglichkeiten, Youtube und Webstreams einzubinden.

Premiere ist am Karfreitag um 16:00 Uhr MESZ für die Andacht zur Todesstunde Jesu.

Für die Teilnahme an Gottesdiensten geht ihr bitte folgendermaßen vor:

1) Bitte Browser checken.
JITSI läuft ausschließlich auf dem Browser „CHROME“, nicht mit Firefox, Interet Explorer oder Opera. Ansonsten geht es mit jedem Betriebssystem, neben Windows auch Mac, iOS und Linux. Das ist die einzige technische Voraussetzung.

2) URL eintippen.
Einfach eingeben: meet.ffmuc.net/fegglonn Das ist alles. Kein Programm muss installiert werden, keine Anmeldung, kein Passwort – einfach so und absolut kinderleicht.

3) Mikrofon und Kamera aktivieren.
Nach Aufruf der Webseite fragt der Browser dann eventuell, ob er auf das Mikrofon und auf die Kamera zugreifen darf. Dann 2x mit „Ja“ antworten – das war es auch schon.

4) Namen geben.
Im Hauptfenster RECHTS UNTEN gibt es drei Punkte. Darauf clicken und der erste Menüpunkt ist der eigene Name. Diesen dann bitte eintragen. Bitte keine Spaß-Namen oder ähnliches verwenden, denn dieser Name erscheint auf dem Bild. Damit kann man sehen, wer eingeloggt ist und wer spricht.

5) Mikrofonpegel einstellen
Damit man klar und deutlich gehört wird, sollte man in den Soundmixer Einstellungen seines PCs das Mikrofon passend einstellen. Es empfiehlt sich auch, ein extenes Mikrofon oder ein Headset zu verwenden, damit die Sprachqualität gut wird. In Rechner eingebaute Mikrofone, die noch dazu aus sehr großem Abstand besprochen werden, liefern regelmäßig eine schlechte Qualität mit viel Raumhall und Nebengeräuschen. Am besten ist es, wenn man das Mikrofon aus 10-15 cm Abstand bespricht.

6) Aktivieren und de-aktivieren des Mikrofons
Es empfiehlt sich, das eigene Mikrofon nur dann einzuschalten wenn man selber sprechen möchte. Wenn jeder das Mikrofon offen hat, summieren sich alle Störgeräusche von allen Teilnehmern. Das Mikrofon wird mit der Maus bedient, der entsprechende runde Knopf „an“ und „aus“ befindet sich in der Mitte unten im Hauptfenster.
Weiterer Hinweis:
Es ist auch möglich, vom Smartphone oder Tablet aus auf JITSI zuzugreifen. Hierzu einfach die App „JITSI“ herunterladen und als Servername meet.ffmuc.net/fegglonn eingeben – das war´s auch hier schon ….

Für Fragen und evtl. Test vorab, melde Dich bei unserer Technik technik@glonn.feg.de

Ostern 2020

christ-898330

Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verloren werden; uns aber, die wir selig werden ist’s eine Gotteskraft. (1.Korinther 1,18)

Alle sind herzlich eingeladen mit uns das Osterfest zu feiern. Aufgrund der besonderen Umstände finden die Gottesdienste online statt.

zum Gottesdienst

Am Karfreitag, 10.04. findet um 16.00 eine Andacht statt.

Am Ostersonntag, 12.4. ist um 10.00 Ostergottesdienst.

Weihnachten 2019

christmas-crib-figures-1060017

Es ist wieder soweit, das Jahr ist rum und Weihnachten steht vor der Tür. Wir feiern die Geburt unseres Erlösers mit einer Andacht am 24.12.2019 um 15.30.

Alle sind eingeladen.

Frauen-Verwöhn-Frühstück

Es ist wieder so weit, am Samstag den 26.Oktober 2019 ist wieder Frauenfrühstück. Ab 9.30 geht es diesmal wieder mit dem Verwöhnen los in unseren Räumen in der Bahnhofsstraße 18 in Glonn.

Es ist alles bereit, kommt und seht.

Das Thema wird sein:

„Die Erde – unser ein und alles?“
…aus einer bayrisch-fernöstlichen Perspektive

Wir sollen desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben“ Heb.2,1

Alle Frauen sind eingeladen, es entstehen keine Kosten, es ist alles vorbereitet, der Tisch reich gedeckt.

Damit wir genügend Teller und Tassen rausstellen wäre es lieb, wenn Du Dich wie immer unter frauenfruehstueck@glonn.feg.de anmelden würdest.

Ostern 2019

passion-3111303_640

Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab. Nun werden alle, die sich auf den Sohn Gottes verlassen, nicht zugrunde gehen, sondern ewig leben (Joh 3,16)

Wir dürfen gemeinsam die Ostertage feiern. Dazu sind alle herzlich eingeladen.

Am Karfreitag, 19.04. findet um 16.00 eine Andacht statt.

Am Ostersonntag, 21.4. ist um 10.00 Ostergottesdienst.

Frauen-Verwöhn-Frühstück

IMG_1229

Am 11.Mai 2019 wird das neue Frauenfrühstück starten. Ab 9.30 wird wieder verwöhnt in unseren Räumen in der Bahnhofsstraße 18 in Glonn.

Für das Wohl von Geist, Leib und Seele wird bestens gesorgt sein.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Das Thema ist

„Nachbars Kirschen schmecken besser!?“
Mir ist ein schöner Anteil zugefallen. Was Du mir zugemessen hast, gefällt mir gut!
(Ps 16,6)

Alle Frauen sind eingeladen, es entstehen keine Kosten, es ist alles vorbereitet, der Tisch reich gedeckt.

Damit wir genügend Teller und Tassen rausstellen wäre es lieb, wenn Du Dich unter frauenfruehstueck@glonn.feg.de anmelden würdest.

Glonner Frühschoppen

weisswurstAm 13.04.2019 wird von 10.00 bis ca 12.30 das Glonner Frühschoppen in unserer Gemeinde stattfinden.

Herzlich eingeladen sind hierzu alle jungen und alten Männer, sowie auch die Best und Beast Agers.

Es erwartet Euch gute Gemeinschaft und Unterhaltung, Andacht und Singen, Brezn, Weißwürste und alles was dazugehört.

Es soll eine fröhliche und wertvolle Zeit sein!

Also, es ist nicht nur für Euer leibliches Wohl gesorgt.

Damit wir genug Weißwürste und Brezn bereitstellen wäre es sehr hilfreich, wenn Ihr Euch unter fruehschoppen@glonn.feg.de anmelden würdet.

Marriage Week

pair-2914879_1920Für den 23.03.19, 18.30 laden wir zu einer Abendveranstaltung im Rahmen der Marriage Week ein. Es wird wie immer sehr bereichernd sein.

Ein Abend für Ehepaare und solche die es werden wollen. Das Thema widmet sich der Frage:

Warum nicht einfach ein Liebespaar bleiben?“

Ja, warum eigentlich nicht.

Selbstverständlich können auch halbe Ehepaare kommen, also wenn ein Ehepartner verhindert ist, soll das kein Hinderungsgrund für den anderen sein.

Damit wir etwas planen können, wäre es lieb, wenn Sie sich unter marriageweek@glonn.feg.de anmelden würden

Christ ist geboren

nativity-447767

Wie jedes Jahr treffen wir uns an Heiligabend zur festlichen Geburtstagsfeier unseres Herrn. Weihnachten ist nun mal Party für Jesus.

Für die Planung der eigenen häuslichen Geburtstagsfeier, wir beginnen um 15.30, es wir etwa eine Stunde dauern.

Es sind alle ganz herzlich eingeladen zu kommen und mit uns zusammen zu feiern.